Wenn die Sonne uns nach draußen lockt

BoutiqueWir freuen uns zwar jetzt schon über die ersten sonnigen Tage, es heißt aber Geduld zu haben, denn es ist erst April. Damit ist es am Morgen noch frisch draußen. Damit das nicht so sein muss, habe ich für Sie ein paar heiße Tricks, die Sie trotzdem bei Laune halten. Vor allem aber empfehle ich spätestens jetzt den Kleiderschrank auszuräumen um zu sehen, was für Stücke den Winter über geschlummert haben und jetzt endlich wieder getragen werden können. Oder aber sie haben Lust, sich neue trendige, modische Teile zu kaufen.  Da habe ich noch genau das richtige Angebot für Sie. Einen spontanen Midseason Sale im Street One Online-Shop. Doch nicht nur Shopping soll im Vordergrund stehen. Jetzt ist wieder die Zeit, sich etwas zu trauen.

Lachen Sie so oft es geht

Lachen ist nicht nur gut für die Seele, sie können damit auch richtig ins Schwitzen kommen. Man vergisst beim Lachen wenn einem kalt ist, so hat es eine Schweizer Studie gezeigt.

Beim Essen gilt – Trauen Sie sich was!

Chili, Cayennepfeffer, Tabasco oder alles andere, was würzig schmeckt, entfacht wohlige Wärme im Körper. Gut ist gerade jetzt auch Ingwer. Ein Stück der Knolle klein schneiden und mit heißem Wasser aufgießen und schon haben Sie ein richtiges Wohlfühl-Getränk.

Die Lieblingsmütze darf nicht fehlen

Wenn es am Morgen noch kalt ist, gilt: Mütze auf! Denn im Gesicht und auf der Kopfhaut sitzen besonders viele Nervenenden, sodass man die Kälte dort besonders deutlich spürt. Eine wärmende Kopfbedeckung ist daher äußerst sinnvoll.

Von innen wärmen

Die traditionelle Chinesische Medizin schreibt Südfrüchten eine kühlende Energie zu. Wenn Sie schnell frieren, sollten Sie deshalb Ihre Ernährung umstellen, auf Bananen und Kiwis ebenso verzichten wie auf Joghurt, Quark, Blattsalate und Weißwein. Stattdessen greifen Sie besser zu Lamm, Fenchel, Nüssen, Ziegenkäse und Rotwein.

Ab aufs Sofa! Und dann entspannen

Wenn es draußen doch noch einmal ungemütlich wird und Sie genug vom Frieren haben, ist es das Schönste, in eine warme Decke kuscheln und mit einem heißen Kakao oder Tee bei einem guten Buch richtig schön entspannen. Mein Tipp: Jetzt schon mal meine Reiseseite  besuchen und den Sommerurlaub planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.