Beauty Tricks für die kalten Tage

wellness-entspannenDraußen sind eisige Temperaturen und die Heizungsluft drinnen strapazieren die Haut. Durch geringe Luftfeuchtigkeit und weil unsere Talgdrüsen bei Kälte ihre Aktivität drosseln, wird die Haut trocken. Da ist es ratsam, eine feuchtigkeitsspendende Maske oder Ampulle aufzulegen. Dadurch sind die Spannungsgefühle gleich gelindert. Ich empfehle die Maske: „Perfect Complexion Radiance Mask“, von Douglas Beauty System.

Auch die Hände werden bei der eisigen Kälte stark in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb heißt es auch hier, zart zu pflegen. Cremen Sie Ihre Hände mehrmals täglich ein, auch vor dem Schlafengehen. Damit kann die Pflege gut einziehen und eine ideale Ergänzung wäre ein wöchentliches Hand Peeling mit einer Cremepackung.

Im Winter an Sonnenschutz denken!

da die Wintersonne sehr intensiv ist, kann sie unsere Haut schädigen. Deshalb ist auch im Winter ein UV-Schutz nötig. Für den Alltag reicht eine Tagespflege mit LSF 15 und bei intensiver Sonneneinstrahlung in den Bergen sollte unbedingt eine Pflege mit LSF 50 aufgetragen werden.

Entspannt abtauchen!

Eine Wohltat für den ganzen Körper ist es mit Sicherheit, wenn es heißt, entspannt abtauchen. Ein heißes Bad oder eine Dusche sind bei Minusgraden eine Wohltat. Vor dem Austrocknen bewahren dabei rückfettende Zusätze, wie das Beauty Oil von Nivea. Wichtig, nicht nur im Winter ist es, viel zu trinken. Auch wenn wir bei Kälte weniger schwitzen, und nicht so viel Durst haben, erhöht die trockene Heizungsluft in den Räumen unseren Flüssigkeitsbedarf. Dafür empfehle ich Tee, der je nach Geschmack selbst zusammen gestellt werden kann. Kräutertees mit Ingwer wärmen den Körper nicht nur, die Schärfe von innen. Ingwer regt den Stoffwechsel an und fördert die Fettverbrennung.  Außerdem helfen Teekompressen auch bei roten Augen. Einfach einen Beutel Schwarztee aufbrühen, abkühlen lassen und auf den Augen 15 Minuten einwirken lassen.

Damit Sie keine aktuellen Trends und Tipps mehr verpassen, tragen Sie sich in meinen Newsletter ein und erhalten einen Ratgeber von Mode-experten,wie Sie die richtige Mode für sich entdecken. Über Kommentare freue ich mich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.